Neue Düsseldorfer Tabelle ab 01.08.2015

Dr. Uta Roessink
August 2015

Für den Zeitraum ab 01.08.2015 sind die Unterhaltsbeträge nach der Düsseldorfer Tabelle angehoben worden. Es handelt sich nur um eine Übergangstabelle, für den Zeitraum ab 01.01.2016 steht eine weitere Anhebung gegenwärtig in der Diskussion.

Rückwirkend zum 01.01.2015 erhöht sich das Kindergeld für das erste und zweite Kind auf € 188,00 monatlich, auf € 194,00 für das dritte Kind und auf € 219,00 ab dem vierten Kind. Eine weitere Erhöhung ab Januar 2016 ist bereits beschlossen.

Der Gesetzgeber hat ausdrücklich bestimmt, dass im Jahr 2015 das höhere Kindergeld – also auch die Nachzahlung – nicht hälftig auf die neuen Unterhaltsbeträge anzurechnen ist. Es verbleibt für das ganze Kalenderjahr bei der Anrechnung der alten Beträge. Erst mit der neuen Tabelle ab 01.01.2016 kann dann das neue, erhöhte Kindergeld hälftig in gültiger Höhe abgezogen werden.