Neue Düsseldorfer Tabelle zum 01.01.2016

Dr. Uta Roessink
Dezember 2015

Soeben wurde die neue Düsseldorfer Tabelle für den Zeitraum ab 01.01.2016 veröffentlicht.

Sämtliche Bedarfssätze zum Kindesunterhalt sind jetzt an dem gesetzlichen Mindestbedarf für Kinder orientiert. Die Unterhaltsbeträge wurden deshalb erhöht.

Auch das Kindergeld wird zum 01.01.2016 erhöht und ist ab dann wieder in hälftiger Höhe (für minderjährige Kinder) und vollständig (für volljährige Kinder) auf den Unterhalt anzurechnen. Das Kindergeld für das erste und zweite Kind beträgt monatlich € 190,00, für das dritte Kind € 196,00 und ab dem vierten Kind € 221,00.

Der Unterhaltsbedarf eines volljährigen Kindes, das nicht im elterlichen Haushalt lebt, beträgt nach der neuen Tabelle monatlich € 735,00, hierin sind € 300,00 Unterkunftskosten (Warmmiete) enthalten.